Logo text us flaeche

 

Zusätzlich zu den Möglichkeiten, sich telefonisch beraten zu lassen oder persönlich in eine unserer Beratungsstellen zu kommen, können Sie auch eine Onlineberatung über „text us“ in Anspruch nehmen. Während ein Austausch über vertrauliche Beratungsinhalte per klassischer E-Mail kein sicherer Weg ist, erfolgt die Kommunikation über „text us“ datengeschützt, und nur Sie und Ihre Beraterin haben Einblick in Ihren Beratungsverlauf.


Sie müssen dazu keine App installieren, sondern sich lediglich einmal hier registrieren. Für das Anlegen eines Accounts benötigen Sie einen Benutzerinnennamen und ein Passwort. Beides wählen Sie selbst aus. Sie müssen keine persönlichen Daten angeben.
Optional können Sie zusätzlich eine E-Mail-Adresse angeben, wenn Sie das möchten. Die Angabe der Mail-Adresse hat den Vorteil, dass Sie ein neues Passwort für Ihren Account bekommen können, sollten Sie Ihres einmal vergessen haben. Außerdem bekommen Sie immer eine Nachricht, wenn Ihre Beraterin Ihnen bei „text us“ geschrieben hat. Der Inhalt dieser Nachricht erscheint nicht in der Benachrichtigungs-Mail.


Wenn Sie keine E-Mail-Adresse angeben, kann Ihr Passwort im Bedarfsfall nicht zurückgesetzt werden. Das bedeutet, dass Sie sich dann einen neuen Account anlegen und Ihr Anliegen erneut schildern müssten. Aus Gründen der Schweigepflicht darf die Beraterin nicht auf frühere Beratungsinhalte eingehen, da sie nicht sicher sein kann, dass Sie wirklich dieselbe Person sind, die ihr zuvor unter einem anderen Account schon geschrieben hat.


Wenn Sie befürchten müssen, dass jemand Unbefugtes Zugriff auf Ihre E-Mails hat und Ihnen dadurch Nachteile entstehen könnten, können Sie auf die Angabe einer E-Mail-Adresse verzichten. Dann sollten Sie sich Ihre Zugangsdaten zur Onlineberatung gut merken und/oder an einem sicheren Ort aufbewahren, damit Sie sich jederzeit wieder in Ihren Account einloggen können.


Sobald Sie uns über „text us“ eine Nachricht geschickt haben, wird eine Mitarbeiterin sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. In der Regel wird dies spätestens innerhalb von zwei bis drei Tagen geschehen. Erfolgt Ihre Anfrage am Beginn eines Wochenendes oder vor einem Feiertag bzw. mehreren Feiertagen in Folge (wie z. B. zu Ostern oder Weihnachten), kann eine Antwort entsprechend verzögert erfolgen.