Im Dithmarscher Frauentreff in Marne finden fortlaufende Gruppen und Einzelveranstaltungen statt. Hier die Kurzfassung des aktuellen Programms.

Das vollständige Programm können Sie sich in unseren Beratungsstellen abholen oder hier als PDF herunterladen. Es liegt darüber hinaus an einigen Orten aus.

Für alle hier aufgeführten Angebote ist eine Anmeldung erforderlich.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, notieren wir uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, um Sie kontaktieren zu können, falls z. B. ein Termin sich verschiebt. Diese Daten werden nur intern verwendet. Eine Weitergabe erfolgt lediglich an die zuständige Kursleiterin. Nach Beendigung des Kurses werden die Daten von uns gelöscht.

 

Achtung Corona!

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um den Coronavirus fallen die meisten Veranstaltungen, Gruppenangebote, Kurse und Vorträge bis auf weiteres aus. Einzelne Angebote finden jedoch wieder statt.

Es gilt die sog. "2-G-Regel", d. h. die Teilnehmerinnen müssen einen Nachweis über "geimpft oder genesen" erbringen. Für einige Angebote gilt die "2-G-plus-Regel", d. h. es ist ein Nachweis über "2fach geimpft + Test", "genesen + Test" oder "3fach geimpft" notwendig. Bei einigen Veranstaltungen ist das Tragen einer Maske notwendig. Außerdem ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich, da wir die Zahl der Teilnehmerinnen zum Schutz aller vorerst begrenzen.

Es sind unbedingt unsere Hygienehinweise zu beachten.

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

 

 

 

Fortlaufende Gruppen:

 

Aquarellmalkurs

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

In unserem Malkurs am Mittwoch sind zur Zeit leider alle Plätze besetzt. Bei Interesse an diesem Kurs melden Sie sich gerne bei uns. Wir führen eine Warteliste.

 

Hatha-Yoga

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

Die bekannteste Art des Yoga ist das Hatha-Yoga.
Hatha-Yoga ist eine Übungspraxis zur Erhaltung der Gesundheit. Es steigert unsere Lebensqualität, Motivation und Vitalität, indem es unsere Muskeln und Knochen, unser Nervensystem und unseren Organismus im Ganzen stärkt.
Eine regelmäßige Praxis des Yoga ist sehr wohltuend, denn sie erhält unsere Gesundheit und unser körperliches, emotionales und psychisches Gleichgewicht.
Im Laufe der Zeit werden Sie lernen, wieder bei sich zu bleiben und Ihre eigenen Bedürfnisse zu spüren und wahrzunehmen. Dies ist eine wunderbare Erfahrung.

Donnerstags

1. Kurs von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
2. Kurs von 10.35 Uhr bis 12.05 Uhr
3. Kurs von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
Begleitung: Elke Englert
Kosten: 60 EUR für 10 Termine fortlaufend

Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses Angebot mit maximal 7 Teilnehmerinnen statt. Es gilt die "2-G-plus-Regel" (siehe oben), und eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

  

Literaturabende

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

Literatur als Lebenshilfe.
An diesen Abenden werden Bücher überwiegend bekannter Schriftstellerinnen besprochen, die nach vorheriger Absprache seit dem letzten Treffen gelesen wurden.
Teilweise werden die Biographien der Autorinnen oder auch die Hintergründe zur Entstehung der Bücher erörtert.
Besonders interessant ist dabei immer wieder, wie unterschiedlich die Werke auf die Teilnehmerinnen wirken und demzufolge kontrovers die Inhalte diskutiert werden. Gerade die verschiedenen Sicht- und Herangehensweisen der Frauen machen diese Treffen immer wieder spannend und führen zu einem intensiven Austausch über Gelesenes und Erlebtes.
Jede teilnehmende Frau kann interessante Bücher vorschlagen bzw. kurz vorstellen.
Die vorherige Lektüre des aktuellen Buches ist nicht unbedingt erforderlich.

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 20 - 22 Uhr
Begleitung: Anja Szillat

Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses Angebot mit maximal 7 Teilnehmerinnen statt. Es gilt die "2-G-Regel" (siehe oben) sowie Maskenpflicht.

 

"Plattdüütsch online lernen maakt Spaaß!“

Ein Online-Plattdeutsch-Anfängerinnenkurs, bei dem hauptsächlich das „Snacken“ und Verstehen des Dithmarscher Platts geübt wird. Sie erlernen erste plattdeutsche Redewendungen, und wir lesen gemeinsam plattdeutsche Texte und Gedichte.
Die Grammatik der plattdeutschen Sprache wird in kleinen, leicht verständlichen Übungen vermittelt.

Ein Lehrbuch wird für diesen Kurs nicht benötigt, das Arbeitsmaterial wird gestellt.
Dieser Kurs findet über zoom statt. Für die Teilnahme wird ein Endgerät (Computer, Tablet) mit Kamera/Mikro benötigt.
Der Zoom Link zur Teilnahme wird einen Tag vorher an Ihre E-Mail-Adresse versandt. Bitte laden Sie sich Zoom auf Ihren Computer.
Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, ob es Ihr erster Online-Kurs ist, dann bekommen Sie auf Wunsch gerne technische Hilfe!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung ihre Mail-Adresse mit an für die Zusendung des Zoomlinks.

Der Kurs umfasst 6 Termine:
Freitag, den 19.08.2022 u. Samstag, den 20.08.2022,
Freitag, den 26.08.2022 u. Samstag, den 27.08.2022,
Freitag, den 02.09.2022 u. Samstag, den 03.09.2022
immer von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr online

Begleitung: Clivia Appeldorn
Kosten: 42,00 € für 6 Termine

 

Plattdüütsche Schrieversch - fröher un hüüt

(Plattdeutsche Autorinnen - früher und heute)

In dissen Plattdüütsch-Online-Kurs lernt wi plattdüütsche Schrieversch ut fröhere Tieden un ut de hüütige Tiet kennen.
Wi lest tosamen ehr Geschichten un Riemels un snackt in kommodige Runn doröver!

Ein Lehrbuch wird für diesen Kurs nicht benötigt, das Arbeitsmaterial wird gestellt.
Dieser Kurs findet über zoom statt. Für die Teilnahme wird ein Endgerät (Computer, Tablet) mit Kamera/Mikro benötigt.
Der Zoom Link zur Teilnahme wird einen Tag vorher an Ihre E-Mail-Adresse versandt. Bitte laden Sie sich Zoom auf Ihren Computer.
Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, ob es ihr erster Online-Kurs ist, dann bekommen Sie auf Wunsch gerne technische Hilfe!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung ihre Mail-Adresse mit an für die Zusendung des Zoomlinks.

 

Der Kurs umfasst 4 Termine:
Donnerstag, den 18.08.2022 + 25.08.2022 + 01.09.2022 + 08.09.2022 immer von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr online

Begleitung: Clivia Appeldorn
Kosten: 28,00 € für 4 Termine

 

 

Einzelveranstaltungen:

 

So gehen Sie gut informiert in Trennung und Scheidung

Bitte unsere Hygienehinweise beachten.

  • Sie haben/wollen sich von Ihrem (Ehe-)Partner getrennt/trennen oder er hat Sie verlassen?
  • Sie haben einige Fragen, wollen aber nicht gleich eine/n teuren Anwalt/Anwältin beauftragen?
  • Sie brauchen erst einmal Antworten auf Ihre dringendsten Fragen?

In diesem Vortrag geht es um die wichtigen Themen:

  • Was ist anlässlich der Trennung zu beachten?
  • Häufige Fehler bei Unterhalt für Kinder und Ehegatten.
  • Wie und wann kann ich die Scheidung einreichen?
  • Probleme beim Sorge- und Umgangsrecht?
  • Die Unterschiede von Trennungs- und nachehelichem Unterhalt.
  • Versorgungsausgleich - was ist das?
  • Beim Zugewinnausgleich unbedingt beachten!
  • Welche Kosten kommen im Scheidungsverfahren auf mich zu?

Nach den einzelnen Themenbereichen haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Mittwoch, den 31.08.2022 ab 19 Uhr
und
Mittwoch, den 02.11.2022 ab 19 Uhr
Begleitung: Nicola Bähr-Heinen, Fachanwältin für Familienrecht
Kosten: jeweils 10 EUR

Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses Angebot mit maximal 7 Teilnehmerinnen statt. Es gilt die "2-G-Regel" (siehe oben) plus Maskenpflicht.

 

Schnuppertag: Einfach besser leben mit Qigong

An diesem Schnuppersamstag kommen wir über die Bewegung zur Ruhe, wobei wir durch Qigong unseren Körper, Geist und Seele stärken.
Gerade in und nach Krisen benötigen wir Stabilität und Ruhe.
Diese schönen Übungen eignen sich bestens, um zu einer inneren Ausgewogenheit in sich zu gelangen. Einfache Bewegungen verbunden mit Achtsamkeit und einem freien Fließen unseres Atems und Momenten, in denen wir uns bewusst in die Stille hinein ausrichten, können unsere Lebensenergie sowie den Stoffwechsel anregen, ebenso die Organfunktionen und das Immunsystem stärken.
Das Qigong- Üben führt zu innerer Gelassenheit und Freude.
Wir erlernen leichte Übungen im Sitzen oder Stehen, wie Klopf-, Meridian-Dehn-Übungen und kurze weich fließende wirkungsvolle Qigong-Übungen. Abschließen wird die Einheit mit einer Qigong Entspannungsübung.

Schnuppervormittag: Samstag, den 20.08.2022 von 10:00 – 11:30 Uhr

Begleitung: Angelika Hansen, Qigong-Lehrerin
Kosten: 15,00 €

Bei genügend interessierten Teilnehmerinnen besteht die Möglichkeit eines fortlaufenden Kurses am Montagnachmittag.

 

 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.

Die genauen Informationen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen entnehmen Sie bitte der Tagespresse und den Hinweisen unter Externe Veranstaltungen.